Ice Tee Cup Nachbericht

BOOM!

Titelverteidigung!

Crossgolf Franken ist zurück!

So hätten die Schlagzeilen heute in einer großen deutschen Tageszeitung mit vier Buchstaben heißen können, wenn Crossgolf den Stellenwert von Fußball hätte. Hats aber nicht. Deshalb gibts jetzt exklusiv bei uns den Nachbericht zum Ice Tee Cup in Walldorf.

Von Crossgolf Franken dabei:

Aui, Flou, Koch, Marküs, Percy, Schingo

Vor dem Turnier

Unglaubliche Hitze, Vorfreude, unGLAUBliche Hitze.

Stimmen:
Flou: Chris habt ihr genug Wasser?
Präsi: Äh… Nix Wasser, ihr sollt Bier saufen!
Pornies: Wir brauchen MEHR Merchandise und die Bort Tassen sind auch schon wieder ausverkauft.
Marküs: Ich muss alle T-Shirts anprobieren!
Jesco: BOOM! (kostet 2€)

Runde 1

Krasse Location, krasse Bahnen, unglaublich Hitze, Crossgolf Franken on the lead.

Zwischenstand Runde 1:

Flou 34 (1.), Koch 35 (2.), Marküs 40, Aui 54,  Percy 58, Schingo 60,

Stimmen:
Präsi: Äh… Ihr spielt zu langsam!
Rasti: Sind wir hier im Stress oder was?
Schingo: Darf ich schlagen Jens?

Runde 2

Krasse Location, krasse Bahnen,  unglaubliche Hitze, hitzebedingte Aufgaben (Weicheier!), Koch wirft seine Schläger weiter als seine Bälle fliegen.

Stimmen:
Koch: Ich geb gleich auf.
Percy: Du spielst wirklich schlecht Koch.
Simon: Wie viele Bar-Löcher wollen wir diese Runde machen??
Präsi: Äh… Der Koch kann nix. Äh… Der hat keine Nerven.
Jürgele (per Telefon zugeschalten): Mei wär i gern dabei.

Ende

Flou gewinnt zum zweiten Mal in Folge den Ice Tee Cup. Marküs wird solider 5. Koch versagt auf der 2. Runde und wird 6., Percy ist besser als erwartet und wird 17., Schingo 29., Aui wird letzter.

Stimmen:
Flou: Titelverteidiger! BOOM!
Präsi: Äh… Flo du Arsch, hast schon wieder gewonnen.
Aui: Ich wollte auch mal bei der Siegerehrung dabei sein. Alles Taktik.
Marküs: Ich hätte irgendwann mal trainieren sollen.

Afterparty

DJ Rob in da House, 90er, Burger, Bier, Asbach Cola (wie könnt ihr nur?), Präsi fällt um gefühlt 21 Uhr um und verlässt die Feierlichkeiten.

Stimmen:
Präsi (spricht „Englisch“ wenn er betrunken ist): Äh… And the winner is äh… from Franken äh… Flo!
Marküs: Rob, hast du eigentlich auch >Lied einsetzen< von >Band einsetzen<??? Das würde jetzt super passen!! (Würde es nicht!)
Schingo: Ich wollte schlafen, musste aber mit Timo und Simon noch 10 Schnäpse trinken.
Simon & Timo: Schingo wollte nachts um 4 noch alle unsere Geschichten hören!

Wir bedanken uns bei unseren Freunden den Porngolfern Walldorf für dieses, wie immer, grandiose Turnier. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

BOOM!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.