Jahresrückblick 2012

Gerade jetzt, da wir uns alle daran gewöhnt haben 2013 zu schreiben, ist für uns der Zeitpunkt gekommen das glorreiche Jahr 2012 Revue passieren zu lassen. Hier ein kleiner Rückblick auf das vergangene crossgolf-fränkische Jahr:

  • Kühtai Open: Wir sind der Einladung unserer Freunde den Porngolfer zu den legendären Kühtai Open gefolgt und haben den 2. Platz (Flou) in der Gesamtwertung, sowie den 1. Platz (Karo) in der Frauenwertung mit nach Hause gebracht.
  • Altstadtlauf: Dort sind wir das zweite mal angetreten. Diesmal mit einem Mix Team bestehend aus Madlen, Ben und Wuschel. Hier ist ein überragender 2. Platz herausgesprungen.
  • Bratwurst Open: Unser zweites offizielles Turnier, dieses Mal am Sportpark in der Rezataue. Es war in jeder Hinsicht BOOMBASTISCH! Ob wir das dieses Jahr toppen können? Wir glauben JA. Am 01.06.2013 könnte Ihr euch selbst davon überzeugen.
  • Ice Tee Cup: Die inoffiziellen internationalen süddeutschen Weltmeisterschaften in Walldorf. Am Start, die Creme de la Creme der süddeutschen Crossgolfer. Und wer bringt den legendären Pokal nach Hause? Crossgolf Franken e.V.! Flou gewinnt nach 18 Löchern überlegen und niemand weiß warum.
  • Crossgolf Wanderpokal Süddeutschland: Austragungsort war das Universitätsgelände in Regensburg. Die Titelverteidigung war angestrebt, allerdings waren an diesem Tag die Porngolfer unbesiegbar. Wir mussten uns mit dem 2. Platz begnügen. Dieses Jahr holen wir den Pokal selbstverständlich wieder nach Hause.
  • Crossmas: Traditionelles Einladungsturnier unserer Freunde den Kopffüßlern. Den Sieg konnte sich unsere Crossgolfschlampe Koch sichern.
  • Vereinsmeisterschaft: Interner Höhepunkt des Crossgolf Franken e.V. Selten ging es so eng zu und selten war das Niveau derart hoch. Am Ende konnte sich Flou den Titel denkbar knapp vor Ben sichern. Dritter wurde Koch. Vereinsmeisterin wurde Karo.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.